DEENFRIMP

Concepts

Das, was es noch nicht gibt und doch schon da ist: Stimme, Farbe, Leben.

Das Leben ist der ernste und komische Film, das eindrücklichste Theater zwischen Dunkelheit und Licht und sehr real.

15 Jahre Lehrtätigkeit als Theaterpädagogin an Berliner Schulen; Trainerin für Körpersprache /Präsenz, Selbstpräsentation und Atem/Stimme.

Ich danke SchülerInnen für ihre Impulse, den geistig nicht-behinderten KünstlerInnen und den Neu-Berlinern für die Zusammenarbeit und den Frauen, die bei mir Coachings gemacht haben, für das Vertrauen.

Anfragen für Coachings bitte per e-mail: reakurmann@gmail.com

  

Projekte

Produktion Wasser, Theater Endlich

2013 celebration of life | roots and names of HipHop mit Songül Cetinkaya und Lil Shake, concept 
2012 Olivinn & guests (DJ Ipek Ipekçioglu) deLIGHTed Festival Berlin, concept, Regie 
2011 Happens alive, Solo | Performance, rotes Rathaus Berlin, Eröffnung Hospizwoche
2009 Europeans for peace | Seelenbretter | Geschichte erleben | Israel/Polen/Deutschland
Workshop und Performance im Zellengefängnis
2009 Geheime Orte  | Musiktheaterstück Neuköllner Oper/Rütlischule, Regie/Text/Theaterpäd. Musik: Sinem Altan
2008  Kuratorin LichtBlick Festival und der Ausstellung Einsichten, sowie Performances und Glasmalereien mit behinderten Menschen
2007  Wasser | Theater Endlich, Stück/Kostüme/ Malereien – behinderte Künstler 

 

Training

2013 Talent Campus, Berlinale, Pichting 
2012 Brandenburgische Kommunalakademie, Körpersprache im Beruf 
2012 ber-IT mediale Selbstpräsentationen von Frauen
2008 - 2013 Tagesspiegel Berlin,Seminare für Erwachsene und Studenten/Schüler
2008 - 2009 BOSCH Stiftung Berlin, Präsentationsworkshops für Jugendliche aus Europa
2003 - 2008 corporate theatre für Siemens, McKinsey, Eon und Ver.di